Ail - Nationalwohnsitz des Altai

Ail ist für unsere Gäste eher ein Sommerdomizil. Ein Lagerfeuer in der Mitte der ail ist mehr zum Nachdenken als zum Heizen. Sie können es nicht die ganze Nacht heizen. Die Wärme wird in den Schornstein im Dach abgegeben (Altaier haben im Winter geschlafen - nur mit Fellen bedeckt) Bei kühlerer Anreise empfehlen wir den Gästen Thermounterwäsche und / oder Schlafsäcke mitzubringen.
Im ail
Vier freistehende Holzhäuser liegen abgeschieden, abseits des Hofes am Ufer des Katun. Ein Merkmal einer solchen Wohnung ist nicht nur ihre Form, sondern auch die Möglichkeit, ein offenes Feuer im Raum zu machen.

Im Inneren befinden sich vier Betten, ein Esstisch, Bänke, Geschirr, ein Kessel, ein Wasserkocher zum Kochen über dem Feuer, Strom. Pavillon direkt am Ufer
R. Katun. Die Toilette auf der Straße ist "rustikal".
Befehl
Der Preis beinhaltet: Frühstück.

Kinder unter fünf Jahren übernachten kostenlos (ohne Zustellbett).
Individueller Ansatz
an jeden Kunden

Transfer von Flughäfen

Wir organisieren einen Autotransfer von den Flughäfen Gorno-Altaisk, Barnaul, Novosibirsk

Unterkunft

Es gibt zwei Unterkunftsvarianten: komfortable “Gästehäuser” und nationale Altai-Wohnungen – “Ail”

Individuelles Erholungsprogramm

Komplexe Erholung nach individuellem Programm exklusiv nur bei uns erhältlich!

Aufenthaltsordnung auf dem Territorium des landwirtschaftlichen Betriebes "Inegen"
  • Check-in nach 15:00 Uhr (früher Check-in muss vereinbart werden);
  • Check-out der Zimmer vor 12:00 Uhr;
  • Zahlungsmethoden vor Ort: Bargeld;
  • Der Gast muss den Verwalter über alle Störungen und Unvollständigkeiten des Zimmers innerhalb der ersten Stunde nach dem Check-in informieren. Ansonsten gelten die Beherbergungsbedingungen als vom Gast vollumfänglich erfüllt;
  • Vor dem Check-in legt der Gast dem Administrator ein beliebiges Ausweisdokument (Reisepass, Militärausweis, Führerschein) vor;
  • Der Gast informiert den Verwalter über seine Abreise;
  • Der Gast haftet gegenüber dem INEGEN agro-farm für alle Schäden an Pflanzen, Tieren, Gebäuden, Sachanlagen;
  • Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für Dinge, die auf dem Territorium des Agro-Betriebs INEGEN unbeaufsichtigt gelassen werden;
  • Bitte schalten Sie beim Verlassen Ihres Zimmers Licht und Elektrogeräte aus. Es ist verboten, eigene leistungsstarke Elektrogeräte zu benutzen;
  • Das Baden im Fluss Katun ist lebensgefährlich, es ist auf unserem Territorium verboten;
  • Bitte informieren Sie den Administrator über alle Störungen im Raum. Versuchen Sie nicht, etwas selbst zu reparieren;
  • Von 23:00 bis 8:00 - Zeit für eine ruhige Erholung;
  • Lagerfeuer dürfen nur an speziell dafür eingerichteten Orten gemacht werden.
Das Gebiet ist strengstens verboten
  1. Rauchen in Innenräumen;
  2. Die Verwendung von Wunderkerzen und anderen pyrotechnischen Produkten;
  3. Lagerung von brennbaren, explosiven sowie betäubenden Stoffen, Waffen.
Räumungsregeln
Die Verwaltung des landwirtschaftlichen Betriebes hat das Recht, den Gast ohne Erstattung und ohne das Recht zu vertreiben, die Dienste des landwirtschaftlichen Betriebes wieder zu verwenden:
  • Verstoß gegen Brandschutzvorschriften;
  • Die Stille zur eingestellten Nachtzeit brechen;
  • Beleidigung anderer Gäste und Mitarbeiter des landwirtschaftlichen Betriebes;
  • den Gästen und Mitarbeitern des landwirtschaftlichen Betriebes moralischen und körperlichen Schaden zufügen
  • Vorsätzliche Beschädigung des Eigentums des landwirtschaftlichen Betriebes anderer Gäste;
  • Aktivitäten, die die Umwelt verschmutzen.
Buchen Sie jetzt
OBLIGATORISCHE VORAUSZAHLUNG 50%
Made on
Tilda